Jäger und Staat spannen zusammen

An der Delegiertenversammlung der Freiburger Jäger hat Staatsrätin Marie Garnier erste Informationen zur neuen Jagdverordnung bekannt gegeben.

SCHWARZSEE «Gemeinsam hin zu gegenseitigem Respekt und Vertrauen.» Unter diesem
Motto stand die Zusammenarbeit des Freiburger Jäger im letzten Jahr mit den Jagdverantwortlichen des Staates. An der Delegiertenversammlung des Freiburger Jagdverbands vom Samstag lobte Präsident Pascal Pittet eben diese vertrauens- und respektvolle Zusammenarbeit zwischen Staat und Jagdverband. «Wir können deshalb auf eine sehr erfolgreiche Jagdsaison zurückblicken.»

JPEG - 254.2 kB